Der Preisskat vom Sparclub »Emsig« Langeln im April 2006 (13.04.2006)

Der Sparclub »Emsig« Langeln veranstaltet zweimal jährlich einen Preisskat mit Tischpreisen. Das Startgeld für die Teilnehmer beträgt acht Euro. Ein Termin ist stets am Gründonnerstag, dieses Jahr der 13. April, der andere fällt auf einen kalendarisch geeigneten Tag zwischen Weihnachten und Silvester. Außer Skat werden auch andere Kartenspiele und diverse Würfelspiele gespielt. Mit 19 besetzten von 21 aufgestellten Tischen war diese Veranstaltung wieder einmal gut besucht. Die Fleischpreise wurden diesmal von der Firma Winter in Heede geliefert. Pro Tisch gab es als ersten Preis anderthalb Kilo geräucherten Schinken, als zweiten Preis ein Kilo Schweinefilet, als dritten Preis ein Kilo gewürzten Nacken und als Trostpreis für den vierten Platz eine 700 Gramm schwere Mettwurst.

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]